Registrieren Sie sich, um einen persönlichen Account zu erhalten und nutzen Sie die Vorteile für Ihre individuelle Suche.
X
IMMOBILIENLEXIKON
A-Z

Grundpfandrecht

Die Gutachterausschüsse sind Gremien von Immobiliensachverständigen. Sie setzen sich aus Behördenbeschäftigten und ehrenamtlichen Mitarbeitern zusammen, zum Beispiel Architekten oder Bauingenieuren. Die Gutachterausschüsse arbeiten selbstständig und unabhängig, sind aber an Behörden angeschlossen, die sich von Bundesland zu Bundesland unterscheiden – etwa an Landratsämter oder Vermessungs- und Katasterämter. Die Ausschüsse wurden mit der Einführung des Bundesbaugesetzes im Jahr 1960 geschaffen.

Wird ein Immobilienkaufvertrag abgeschlossen, wird er vom Notar an den zuständigen Gutachterausschuss gesandt. Die darin enthaltenen Daten wie die Kaufsumme, die Lage und die Größe werden gesammelt, ausgewertet und als Zusammenfassung veröffentlicht. Sie dienen als Grundlage für Verkehrswertgutachten von Immobilien oder Beleihungswertgutachten von Banken.

Diese Verkehrswertgutachten für bebaute und unbebaute Grundstücke erstellt der Ausschuss. Die Gutachten sind kostenpflichtig und können auch von Privatpersonen beantragt werden. Ferner gehören die Bestimmung und die Veröffentlichung von Bodenrichtwerten und weiteren Daten, mit denen der Wert einer Immobilie ermittelt werden kann, zu den Aufgaben der Ausschüsse.

Ob vor dem Kauf…

Bereits vor dem Erwerb bietet das Accentro Immobilienlexikon potenziellen Käufern interessante Fakten und Entscheidungshilfen: Wir erklären Ihnen die ersten Schritte auf dem Weg zu Ihrer Eigentumswohnung. Unter anderem finden Sie Informationen darüber, wie der Kaufprozess für eine Eigentumswohnung abläuft. Außerdem erfahren Sie, welche Papiere für den Erwerb benötigt werden und wo Sie diese erhalten.

…oder danach – unser Immobilienlexikon gibt Antworten

Nach dem Erwerb stellt sich unter anderem die Frage, wie und von wem die Wohnung verwaltet werden soll. Denn die Verwaltung der Wohnanlage ist eine der wichtigsten Pflichten des Wohnungseigentümers. Neben hilfreichen Tipps und Anregungen finden Sie hier Antworten auf zahlreiche Frage rund um das Thema Immobilienverwaltung, wie zum Beispiel: Was ist Sondereigentum? Was genau regelt eine Gemeinschaftsordnung? Und was versteht man unter Hausgeld? Daneben erklären wir Ihnen Begriffe wie Real Estate Management und Corporate Real Estate Management.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre der Artikel.