Registrieren Sie sich, um einen persönlichen Account zu erhalten und nutzen Sie die Vorteile für Ihre individuelle Suche.
X
accentro-hitzigallee
11 10 2013
Handelsblatt vom 11. Oktober 2013: „Keine Kompromisse bei der Lage“

Die Nachfrage nach vermieteten Eigentumswohnungen sei groß, schreibt das Handelsblatt. Der Markt profitiere vom niedrigen Zins- bzw. Renditeniveau bei Tagesgeldkonten und Anleihen. Doch Anleger sollten nicht wahllos kaufen.

Insgesamt seien nach Angaben des Accentro Wohneigentumsreports im vergangenen Jahr in den 82 bevölkerungsreichsten Städten Deutschlands rund 130.000 Eigentumswohnungen verkauft worden. Viele dieser Wohnungen würden von Kapitalanlegern erworben, die auf steigende Mieteinnahmen und eine hohe Rendite setzten. Im Zuge der Immobilienbegeisterung seien die Preise deutlich gestiegen, vor allem in begehrten Vierteln der Großstädte. Dort stiegen allerdings auch die Nachfrage nach Wohnraum und damit das Mietniveau.