Registrieren Sie sich, um einen persönlichen Account zu erhalten und nutzen Sie die Vorteile für Ihre individuelle Suche.
X
accentro-hitzigallee
10 01 2013
Estavis-Tochter Accentro mit Rekord-Jahresergebnis
  • Insgesamt 1.137 Wohnungen im Geschäftsjahr 2012 verkauft
  • Objektumsatz: 85,3 Millionen Euro (2011: 66,5 Mio. Euro)
  • Anteil an Verkäufen vermieteter Wohnungen steigt auf 71 Prozent (2011: 64%)

Berlin, 10. Januar 2013 – Accentro, die Privatisierungstochter der ESTAVIS AG, konnte ihr Rekordjahresergebnis von 2011 um nochmal 23 Prozent auf nun 1.137 verkaufte Wohnungen im vergangenen Jahr steigern. Der vermittelte Gesamtumsatz beläuft sich auf insgesamt 85,3 Millionen Euro (2011: 66,5 Mio. Euro). „2012 war das bisher erfolgreichste Jahr unserer Unternehmensgeschichte“, erklärt Jacopo  Mingazzini, Geschäftsführer der Accentro GmbH.

Auch im Jahr 2012 blieb der Anteil an ausländischen Käufern hoch. Insgesamt 30% der Wohnungen wurden in Berlin an Kunden aus 40 Ländern verkauft. 2011 waren es noch 30 Nationalitäten. Einen höheren Anteil erreichten lediglich die Berliner selbst (53 Prozent der verkauften Wohnungen). 71 Prozent der verkauften Wohnungen waren vermietet und wurden als Kapitalanlage verkauft (2011: 64%). „Inländische und ausländische Käufer nutzen Eigentumswohnungen inzwischen immer stärker zur Kapitalanlage und schützen ihr Geld somit vor der Inflation und Turbulenzen auf dem Kapitalmarkt“, erklärt Mingazzini.

Auch für 2013 erwartet Mingazzini ein sehr gutes Ergebnis. „Der Berliner Wohnungsmarkt erfreut sich bester Gesundheit. Die stabilen Wirtschafts- und Bevölkerungszahlen versprechen ein weiterhin solides Wachstum des Marktes und erstklassige Einstiegschancen für Wohnungskäufer“, so der Geschäftsführer.

Über Accentro:
Accentro ist ein Immobilien-Dienstleister, der sich auf die Privatisierung großer Wohnungsportfolios spezialisiert hat. Die Stärken des Unternehmens liegen im sozialverträglichen, mieternahen Vertrieb großer Wohnungsbestände, im exitorientierten Asset-Management von Wohnungsportfolios sowie in der Investmentberatung rund um diese Bereiche. Neben dem Hauptsitz in Berlin unterhält Accentro ein Büro in Stuttgart und weitere Projektbüros in ganz Deutschland. Accentro gehört zum Wohneigentumsspezialisten ESTAVIS AG.

Über ESTAVIS:
Die ESTAVIS AG ist ein börsennotiertes Immobilienunternehmen mit dem Fokus auf Wohnimmobilien. Mit ihrem deutschlandweiten Einkaufsnetzwerk identifiziert die ESTAVIS AG Wohnungsbestände mit hohem Wertschöpfungspotenzial und nutzt ihr Management- Know-how, um diese Potenziale effizient zu heben. Neben dem regelmäßigen Cashflow aus den erworbenen Immobilienbeständen entwickelt die ESTAVIS AG ihre Performance aus Privatisierungserlösen. Die ESTAVIS AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.

Kontakt:
ESTAVIS AG
Investor & Public Relations
Tel: + 49 30 887 181 799
E-Mail: ir (at) estavis.de