Registrieren Sie sich, um einen persönlichen Account zu erhalten und nutzen Sie die Vorteile für Ihre individuelle Suche.
X
accentro-hitzigallee
26 01 2017
Berliner Wirtschaft mit positivem Geschäftsklima und Investitionsbereitschaft auf Rekordniveau

Einer aktuellen Umfrage der Berliner Sparkasse zufolge befinden sich das Geschäftsklima und die Investitionsbereitschaft der Berliner Wirtschaft auf einem neuen Rekordniveau. Nach den Ergebnissen der Mittelstandsumfrage sind die Umsatz- und die Beschäftigungserwartungen bei Berliner Unternehmern ebenfalls weiter gestiegen. Die Berliner Sparkasse hat dafür über 1.200 Inhaber, Geschäftsführer und leitende Angestellte kleiner und mittlerer Unternehmen aus der Region befragt. Die Experten der Berliner Sparkasse erwarten aufgrund dieser Ergebnisse, dass die Wirtschaft in der deutschen Hauptstadt auch im nächsten Jahr stärker wachsen wird als im bundesdeutschen Durchschnitt. Die befragten Unternehmer beurteilen das Geschäftsklima mit einem Bestwert. Damit erreicht es das höchste Niveau seit dem Jahr 2005. Vor allem große Unternehmen sind positiver gestimmt als bislang.

Unternehmen rechnen mit höheren Umsätzen und steigender Beschäftigung

So rechnete die Hälfte der Unternehmen aus der Region damit, das Jahr 2016 mit höheren Umsätzen abzuschließen. Das sind vier Prozent mehr als im Vorjahr. Darüber hinaus planen 67 Prozent der Befragten in den nächsten zwölf Monaten Investitionen in ihr Unternehmen. Rund ein Drittel der befragten Unternehmer will im Jahr 2017 sogar neue Mitarbeiter einstellen. Im Jahr 2015 planten nur knapp ein Viertel der Unternehmen, im Jahr 2016 mehr Mitarbeiter einzustellen.

Dabei empfindet mehr als die Hälfte (56 Prozent) den Fachkräftemangel als Hemmnis und größte Herausforderung der nächsten Jahre. Generell geht aus der Umfrage hervor, dass die Unternehmen stark in die Zukunft investieren wollen, aber durchaus Hindernisse vor allem in der Berliner Bürokratie sehen.

Berlin wird stärker wachsen als der Bundesdurchschnitt

Experten der Berliner Sparkasse gehen wegen des positiven Geschäftsklimas davon aus, dass die Berliner Konjunktur weiterhin stärker als im Bundesdurchschnitt wachsen wird. Als Grund dafür wird vor allem die große Anziehungskraft Berlins insbesondere für junge Menschen genannt, die nach Berlin zuwandern und die Wirtschaft ankurbeln.

Der positive Trend der vergangenen Jahre wird vor allem in der Entwicklung der Arbeitslosenquote sehr deutlich. Diese ist in Berlin mittlerweile nur noch einstellig.