Registrieren Sie sich, um einen persönlichen Account zu erhalten und nutzen Sie die Vorteile für Ihre individuelle Suche.
X
Wohnen-im-Kiez-2

Unser Angebot zu: Eigentumswohnung Berlin Borsigwalde

Gemütliche Wohnlage gewachsen aus einer ehemaligen Werkssiedlung - Wohnung kaufen in Borsigwalde

Borsigwalde hat eine spannende Geschichte, was den Kauf einer Eigentumswohnung in Borsigwalde sehr reizvoll macht. Ende des 19. Jahrhunderts eröffnete das Maschinenbauunternehmen Borsig in Tegel einen Produktionsstandort. Um den vielen Arbeitern Wohnraum zur Verfügung zu stellen, errichtete das Unternehmen eine eigene Siedlung: In den Jahren 1899 bis 1900 wurden die Häuser im Straßenzug Räuschstraße und in der Holzhauser Straße gebaut. Die Bauherren entschieden sich für einen zu ihrer Zeit ungewöhnlichen Stil. Roter Backstein und Klinker dienten als Baumaterial, die Häuser wurden außerdem mit Fachwerkgiebeln und Schnitzereien verziert, wodurch sie an Architektur aus der Spätgotik erinnern. Heute stehen die Gebäude unter Denkmalschutz. Anstelle von Seitenflügeln und Hinterhäusern haben die Wohneinheiten eigene Gärten, wovon vor allem Familien mit Kindern profitieren. Eine Immobilie in Borsigwalde, die Ihnen gefällt, finden Sie bestimmt in unserem Angebot.

Immobilie Borsigwalde: Historische Gebäude zieren den Stadtteil

In Borsigwalde stehen einige alte Gebäude, die an die Zeit der Entstehung des Stadtteils erinnern. Dazu gehören etwa die im Jahr 1914 erbaute Benjamin-Franklin-Oberschule und die im Jahr 1906 fertiggestellte und bis heute genutzte Stötzner-Schule. Auch ein Spaziergang zu dem im Jahr 1898 erbauten Wasserwerk dürfte sich lohnen. Borsigwalde ist ein guter Standort für Menschen, die eine Eigentumswohnung in einer Gegend suchen, die weder vom städtischen Zentrum Berlins noch vom ländlichen Brandenburg weit entfernt liegt und einen ganz eigentümlichen, durch ihre einzigartige Historie entstandenen Charakter aufweist. Der nahe Tegeler See im benachbarten Ortsteil Reinickendorf bietet sowohl im Sommer als auch im Winter Erholung und Entschleunigung.

Eigentumswohnung Borsigwalde: Einfaches Pendeln für Berufstätige

Der Charakter eines Arbeiterviertels ist nach wie vor intakt, so ist der Großteil der Bevölkerung in Borsigwalde berufstätig. Mit einer Eigentumswohnung in Borsigwalde sind Pendler und Berufstätige gut an die Innenstadt angeschlossen. Die Autobahn 111 verläuft durch den Bezirk und sowohl S- als auch U-Bahnhöfe sind in Borsigwalde vorhanden. In 20 Minuten gelangt man beispielsweise zur Friedrichstraße, zum Berliner Ring sind es nur zehn Minuten. Auch der Flughafen Tegel ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zügig zu erreichen. Haben Sie Interesse an einer Eigentumswohnung in Borsigwalde? Dann schauen Sie sich hier unser Angebot an.

Das könnte Sie auch interessieren